Calcium Carbonate
Calcium Carbonate()
Calciumcarbonat ist ein Mineral, das für viele normale Funktionen des Körpers notwendig ist und verwendet wird, um Calciummangel zu behandeln und zu verhindern.
500 mg Calcium Carbonate
Packung Pro Pille Pro Packung Sie Sparen Bestellung
Best Buy 500mg × 60 pillen 0.50$ 29.86$ 0.00$
500mg × 90 pillen 0.41$ 37.02$ 7.77$
250 mg Calcium Carbonate
Packung Pro Pille Pro Packung Sie Sparen Bestellung
250mg × 60 pillen 0.32$ 19.20$ 0.00$
250mg × 90 pillen 0.30$ 27.00$ 1.80$

Produktbeschreibung:

Allgemeine Information
Calcium ist ein Mineral, das für gesunde Knochen und für mehrere wichtige Funktionen im menschlichen Körper notwendig ist. Dieses Medikament wird zur Vorbeugung oder Behandlung von niedrigem Kalziumspiegel im Blut bei Menschen verwendet, die nicht genug Kalzium aus ihren Diäten bekommen. Es kann verwendet werden, um Bedingungen zu behandeln, die durch niedrigen Kalziumspiegel wie Knochenschwund (Osteoporose), schwache Knochen (Osteomalazie / Rachitis), verminderte Aktivität der Nebenschilddrüsen (Hypoparathyreoidismus), und eine bestimmte Muskelerkrankung (latente Tetanie) verursacht sind. Es kann auch bei bestimmten Patienten eingesetzt werden, um sicherzustellen, dass sie genug Kalzium bekommen (Frauen, die schwanger sind, stillen oder in der postmenopausalen Phase sind, Menschen, die bestimmte Medikamente wie Phenytoin, Phenobarbital, oder Prednison einnehmen).
Anweisung
Nehmen Sie Calciumcarbonat so ein, wie es von Ihrem Arzt verschrieben wird. Nehmen Sie dieses Medikament durch den Mund mit Essen, um die Absorption durch den Körper zu erhöhen. Verwenden Sie dieses Medikament regelmäßig, um den besten Benefit zu bekommen. Nehmen Sie es jeden Tag zur gleichen Zeit. Schlucken Sie die Tablette mit einem vollen Glas Wasser.
Vorsichtsmaßnahmen
Vor der Einnahme von Calciumcarbonat sollen Sie mit Ihrem Arzt sprechen, wenn Sie Nierenerkrankung, Nierensteine, Achlorhydrie, Erkrankungen der Nebenschilddrüse, Herzerkrankungen, Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse, bestimmte Lungenerkrankungen (Sarkoidose) haben.
Kontraindikationen
Sprechen Sie mit Ihrem Arzt vor der Einnahme von Calciumcarbonat, wenn Sie schwanger sind oder stillen. Nehmen Sie es nicht, ohne vorher mit Ihrem Arzt zu besprechen, wenn Sie andere Medikamente einnehmen. Calcium kann die Wirkung vieler anderer Arzneimittel durch Bindung an sie oder durch Änderung der Acidität des Magens oder des Urins zu senken.
Mögliche Nebenwirkungen
Suchen Sie sofort nach Nothilfe, wenn Sie trockenen Mund, verminderten Appetit, Übelkeit, Erbrechen, Gas, Wasserlassen mehr als üblich, vermehrten Durst, Verstopfung, Veränderungen in der Herzfrequenz, Nesselsucht, Schwellungen von Gesicht, Lippen, Zunge, Atembeschwerden, Juckreiz, psychische Schwankungen oder Stimmungsschwankungen, Müdigkeit, Knochen- oder Muskelschmerzen haben. Wenn Sie andere Nebenwirkungen haben, die nicht aufgeführt sind, wenden Sie sich sofort an Ihren Arzt.
Wechselwirkung
Informieren Sie Ihren Arzt über alle Arzneimittel, die Sie einnehmen können, besonders über Tetracyclin-Antibiotika (Tetracyclin, Oxytetracyclin, Demeclocyclin, Minocyclin), Bisphosphonate (Pamidronat, Ibandronat, Tiludronat), H2-Blocker (Ranitidin, Cimetidin, Nizatidin, Famotidin), Protonenpumpenhemmern (Omeprazol, Esomeprazol, Rabeprazol, Pantoprazol), Thiazid-Diuretika (Chlortalidon , Metolazon, Chlorothiazid), Digoxin, Antazida, Sotalol, Levothyroxin, Calcipotrien, Ceftriaxon. Wechselwirkung zwischen zwei Medikamenten nicht immer bedeutet, dass Sie die Einnahme einer von ihnen aufhören müssen. Informieren Sie Ihren Arzt über alle verschreibungspflichtige und rezeptfreie Arzneimittel, Vitamine und Phytopharmaka, die Sie einnehmen.
Verpasste Dosis
Nehmen Sie die verpasste Dosis so bald wie möglich ein. Wenn es fast Zeit der folgenden Einnahme ist, lassen Sie es gerade aus und gehen Sie zu Ihrem Einnahmeplan zurück. Nehmen Sie keine Extradosis ein, um die verpasste Dosis zusammenzusetzen.
Überdosierung
Wenn Sie denken, dass Sie das Arzneimittel überdosiert haben, suchen Sie sofort nach Nothilfe. Die Überdosis-Symptome sind: Verwirrung, verminderter Appetit, Delirium, Übelkeit, Verstopfung, Erbrechen, Benommenheit, Koma.
Aufbewahrung
Bewahren Sie das Arzneimittel bei der Raumtemperatur zwischen 59-86ºF (15-30ºC) weg vom Licht, der Feuchtigkeit und Hitze auf. Nicht im Badezimmer aufbewahren. Bewahren Sie alle Arzneimittel weg von Kindern und Haustieren auf.
Garantie
Die an der Web-Seite präsentierte Information hat ein allgemeines Charakter. Bemerken Sie bitte, dass diese Information für die Selbstbehandlung und Selbstdiagnose nicht verwendet werden kann. Sie sollen sich mit Ihrem Arzt oder Gesundheitsfürsorge-Berater bezüglich irgendwelcher spezifischen Instruktionen Ihrer Bedingung beraten. Die Information ist zuverlässig, aber wir geben zu, dass sie Fehler enthalten konnte. Wir sind für irgendwelche, direkte oder indirekte, spezielle oder andere Schäden nicht verantwortlich, die durch den Gebrauch dieser Information über die Web-Seite verursacht ist, und auch für Folgen der Selbstbehandlung.