Cephalexin
Cephalexin(Cephalexin)
Cephalexin gehört zu der Gruppe von Rauschgiften genannt Cephalosporin-Antibiotika und wird verwendet, um gegen Bakterien im Körper zu kämpfen.
500 mg Cephalexin
Packung Pro Pille Pro Packung Sie Sparen Bestellung
500mg × 30 pillen 1.72NZD 51.45NZD 0.00NZD
500mg × 60 pillen 1.32NZD 79.15NZD 23.76NZD
500mg × 90 pillen 1.19NZD 106.84NZD 47.51NZD
Best Buy 500mg × 120 pillen 1.12NZD 134.53NZD 71.28NZD
500mg × 180 pillen 1.06NZD 189.92NZD 118.80NZD
500mg × 270 pillen 1.01NZD 272.99NZD 190.08NZD
500mg × 360 pillen 0.99NZD 356.06NZD 261.37NZD

Produktbeschreibung:

Allgemeine Information
Cephalexin gehört zu der Gruppe von Rauschgiften genannt Cephalosporin-Antibiotika und wird verwendet, um gegen Bakterien im Körper zu kämpfen. Es arbeitet, indem es die Zellwandbildung der Bakterien stört, und veranlässt, zu zerspringen, und es tötet die Bakterien. Es wird verwendet, um Infektionen zu behandeln, die durch Bakterien verursacht sind, einschließlich oberer Atmungsinfektionen, Ohrs-, Haut-, Knochen- und Harnwege-Infektionen.
Anweisung
Die vorgeschriebene Dosis für Erwachsene ist 1-4 g in getrennten Dosen, jede 6 oder 12 Stunden, abhängig vom Typ der Krankheit.
Vorsichtsmaßnahmen
Verwenden Sie dieses Medikament nicht, wenn Sie zu Cephalexin allergisch sind oder Diabetes, Leber- oder Nierenerkrankung und Bauchinsuffizienz haben.
Kontraindikationen
Patienten mit der Allergie zu Cephalexin, Cephalosporine und ß-Lactam Antibiotika dürfen das Arzneimittel nicht einnehmen. Auch wenn Sie Nierenerkrankung, Magenstörung haben oder wenn Sie schwanger sind oder stillen.
Mögliche Nebenwirkungen
Nebenwirkungen können folgende einschließen: Schwindel, Brechreiz, Ausschlag, Kopfschmerz, Fieber, Angina, Urinieren weniger als üblich oder überhaupt nicht, dunkler Urin, Erbrechen, Gelbsucht und einige allergische Reaktionen (Ausschlag, Nesselausschläge), Schwäche. Wenn Sie einige von oben genannten Nebenwirkungen haben, müssen Sie Ihren Arzt konsultieren.
Wechselwirkung
Vor dem Verwenden von Cephalexin, erzählen Sie Ihrem Arzt, wenn Sie einige der folgenden Arzneimitteln verwenden: Blutdünner wie Warfarin, Metformin oder Probenecid. Informieren Sie Ihren Arzt über alle verschreibungspflichtige und rezeptfreie Arzneimittel, die Sie einnehmen können.
Verpasste Dosis
Nehmen Sie die verpasste Dosis so bald wie möglich ein. Wenn es fast Zeit der folgenden Einnahme ist, lassen Sie es gerade aus und gehen Sie zu Ihrem Einnahmeplan zurück. Nehmen Sie keine Extradosis ein, um die verpasste Dosis zusammenzusetzen.
Überdosierung
Wenn Sie denken, dass Sie das Arzneimittel überdosiert haben, suchen Sie sofort nach Notarzthilfe. Die Überdosis-Symptome sind: Brechreiz, Erbrechen, Diarrhöe oder blutiges Urinieren.
Aufbewahrung
Bewahren Sie das Arzneimittel bei der Raumtemperatur zwischen 59-77ºF (15-25ºC) weg vom Licht und der Feuchtigkeit auf. Bewahren Sie alle Arzneimittel weg von Kindern und Haustieren auf.
Garantie
Die an der Web-Seite präsentierte Information hat ein allgemeines Charakter. Bemerken Sie bitte, dass diese Information für die Selbstbehandlung und Selbstdiagnose nicht verwendet werden kann. Sie sollen sich mit Ihrem Arzt oder Gesundheitsfürsorge-Berater bezüglich irgendwelcher spezifischen Instruktionen Ihrer Bedingung beraten. Die Information ist zuverlässig, aber wir geben zu, dass sie Fehler enthalten konnte. Wir sind für irgendwelche, direkte oder indirekte, spezielle oder andere Schäden nicht verantwortlich, die durch den Gebrauch dieser Information über die Web-Seite verursacht ist, und auch für Folgen der Selbstbehandlung.