Dilantin
Dilantin(Phenytoin)
Dilantin ist ein Antiepileptikum. Es funktioniert durch die Verlangsamung der Impulse im Gehirn, die zu Anfällen führen.
100 mg Dilantin
Packung Pro Pille Pro Packung Sie Sparen Bestellung
100mg × 30 pillen 0.56$ 16.80$ 0.00$
100mg × 60 pillen 0.48$ 28.63$ 4.97$
100mg × 90 pillen 0.42$ 37.68$ 12.72$
Best Buy 100mg × 120 pillen 0.39$ 46.74$ 20.46$
100mg × 180 pillen 0.36$ 64.85$ 35.95$
100mg × 270 pillen 0.34$ 92.01$ 59.19$
100mg × 360 pillen 0.32$ 115.20$ 86.40$

Produktbeschreibung:

Allgemeine Information
Dilantin ist ein Antiepileptikum, auch genannt ein antikonvulsives Mittel. Es funktioniert durch die Verlangsamung der Impulse im Gehirn, die zu Anfällen führen. Dilantin wird verwendet, um Anfälle zu kontrollieren. Es wird verwendet, um Anfälle zu behandeln, posttraumatische Fallsucht, ventrikuläre Arrhythmien, einige Formen der Ménière-Krankheit zu verhindern. Ihr Arzt wird bestimmen, ob es das richtige Medikament für Sie ist.
Anweisung
Wenn Sie Dilantin einnehmen, um Anfälle zu verhindern, setzen Sie fort, das Medikament einzunehmen, sogar wenn Sie sich fein fühlen. Sie können eine Zunahme der Anfällen haben, wenn Sie aufhören, es einzunehmen. Ändern Sie Ihre Dosis von Dilantin ohne den Rat Ihres Arztes nicht. Zerquetschen Sie es nicht, kauen Sie es, brechen Sie es, oder öffnen Sie eine Kapsel nicht. Schütteln Sie die Dilantin Suspension zum Einnehmen, kurz bevor Sie eine Dosis zu messen. Die vorgeschriebene Dosis ist 5 Mg pro Kilo bei Erwachsenen und 4-7 Mg pro Kilo bei Kindern. Korrigieren Sie die Einnahme des Arzneimittels mit Ihrem Arzt, wenn Sie ein älterer Patient sind, Diabetes und Leber- oder Nierenerkrankung haben.
Vorsichtsmaßnahmen
Vermeiden Sie, das Arzneimittel zu verwenden, wenn Sie Leber- oder Nierenerkrankung, Porphyrie haben, oder schwanger sind. Patienten der asiatischen Herkunft können eine höhere Gefahr haben, eine seltene, aber ernste Hautreaktion zu Dilantin zu entwickeln. Es kann Ihr Denken oder Reaktionen verschlechtern. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie Auto fahren oder irgendetwas tun, was verlangt, dass Sie auf der Hut sind. Vermeiden Sie, das Arzneimittel mit Antazida zu verwenden.
Kontraindikationen
Seien Sie vorsichtig, wenn Sie Leber- oder Nierenerkrankung, Leukozytopenie, Herzprobleme, Diabetes, Abzehrung, Porphyrie haben, wenn Sie schwanger sind, oder Isoniazid, Teturamom oder Aspirin einnehmen.
Mögliche Nebenwirkungen
Nebenwirkungen können folgende einschließen: Schwindel, Verwirrung, Ataxie, Augenzittern, Brechreiz, Erbrechen, Probleme mit der Haut, Allergie, Diarrhöe, Anämie, Anzeige des Diabetes, Hyperplasie, Probleme mit Knochen, auch Gedanken über den Selbstmord oder das Selbstschmerzen. Wenn Sie einige von oben genannten Nebenwirkungen haben, müssen Sie Ihren Arzt konsultieren.
Wechselwirkung
Informieren Sie Ihren Arzt über alle Arzneimittel, die Sie einnehmen. Arzneimittel, die Dilantin Niveaus in Ihrem Blut vergrößern können, schließen ein: Abführmittel, bestimmte Beruhigungsmittel, Antidepressiven, Östrogen-Hormonersatz, Chlorpromazine, Prochlorperazine, Thioridazine, Methylphenidate und Sulfonamid. Arzneimittel, die Dilantin weniger wirksam bei der Kontrolle von Anfällen machen kann, schließen Carbamazepine, Sucralfate und Molindone ein. Andere Arzneimittel, die mit Dilantin zusammenwirken können, schließen ein: Barbiturate, Valproinsäure oder Divalproex Natrium, Steroide, Antidepressiven, einige Antibiotika wie Rifampin, Digoxin und Theophylline.
Verpasste Dosis
Nehmen Sie die verpasste Dosis so bald wie möglich ein. Wenn es fast Zeit der folgenden Einnahme ist, lassen Sie es gerade aus und gehen Sie zu Ihrem Einnahmeplan zurück. Nehmen Sie keine Extradosis ein, um die verpasste Dosis zusammenzusetzen.
Überdosierung
Wenn Sie denken, dass Sie das Arzneimittel überdosiert haben, suchen Sie sofort nach Notarzthilfe. Die Überdosis-Symptome sind: verkrampft Augenbewegungen, verwaschene Sprache, Verlust von Gleichgewicht, Beben, Muskelsteifkeit oder Schwäche, Brechreiz, Emesis, Schwindel, Schwäche, und langsame oder flache Atmung. Blutniveaus von Dilantin mehr als 20 Mg/L bei Kindern kann zu akuter Toxizität führen.
Aufbewahrung
Bewahren Sie das Arzneimittel bei der Raumtemperatur zwischen 15-30ºC (59-86ºF) weg vom Licht und der Feuchtigkeit auf.
Garantie
Die an der Web-Seite präsentierte Information hat ein allgemeines Charakter. Bemerken Sie bitte, dass diese Information für die Selbstbehandlung und Selbstdiagnose nicht verwendet werden kann. Sie sollen sich mit Ihrem Arzt oder Gesundheitsfürsorge-Berater bezüglich irgendwelcher spezifischen Instruktionen Ihrer Bedingung beraten. Die Information ist zuverlässig, aber wir geben zu, dass sie Fehler enthalten konnte. Wir sind für irgendwelche, direkte oder indirekte, spezielle oder andere Schäden nicht verantwortlich, die durch den Gebrauch dieser Information über die Web-Seite verursacht ist, und auch für Folgen der Selbstbehandlung.