Oxytrol
Oxytrol(Oxybutynin)
Oxytrol wird verwendet, um Symptome zu erleichtern, die mit einer überaktiven Blase verbunden sind, wie Harndrang, häufiges Wasserlassen, Nachlecken oder Dranginkontinenz.
5 mg Oxytrol
Packung Pro Pille Pro Packung Sie Sparen Bestellung
5mg × 30 pillen 14.39ZAR 431.68ZAR 70.42ZAR
5mg × 60 pillen 12.10ZAR 726.08ZAR 278.12ZAR
5mg × 90 pillen 11.34ZAR 1 020.48ZAR 485.82ZAR
Best Buy 5mg × 120 pillen 16.74ZAR 2 008.40ZAR 0.00ZAR
5mg × 180 pillen 15.30ZAR 2 753.16ZAR 259.44ZAR
5mg × 360 pillen 14.54ZAR 5 233.99ZAR 791.22ZAR

Produktbeschreibung:

Allgemeine Information
Oxytrol gehört zu der Klasse von Medikamenten, die als Spasmolytika bekannt sind. Es reduziert Muskelkrämpfe der Blase und Harnwege. Das Medikament verbessert die Unfähigkeit, das Wasserlassen (Inkontinenz), erhöhte nächtlichen Wasserlassen zu kontrollieren. Es funktioniert durch das Blockieren spezifischer Rezeptoren (genannt Muskarinrezeptoren) in der Blase und hilft, die Muskeln der Blase zu entspannen.
Anweisung
Nehmen Sie Oxytrol so ein, wie es von Ihrem Arzt verschrieben wird. Die empfohlene Dosis beträgt 5 Mg 2-4 mal täglich. Die empfohlene Anfangsdosis für bestimmte Personen (z. B. ältere Menschen oder diejenigen, die Leber- oder Nierenerkrankungen haben) ist niedriger - 2,5 Mg.
Vorsichtsmaßnahmen
Vor der Einnahme von Oxytrol sollen Sie mit Ihrem Arzt sprechen, wenn Sie Lebererkrankung, Leberversagen, Zirrhose, Hepatitis, Nierenerkrankungen, Niereninsuffizienz, Glaukom, Verdauungsprobleme, gastroösophageale Refluxkrankheit, Schwierigkeiten beim Wasserlassen, Prostatavergrößerung (gutartige Prostatahyperplasie), irgendwelche Allergien haben. Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie schwanger sind oder stillen. Dieses Medikament kann bei Ihnen Schwindel oder Schläfrigkeit oder verschwommenes Sehvermögen verursachen. Fahren Sie das Auto nicht oder führen Sie keine Aufgaben aus, die Aufmerksamkeit erfordern. Vermeiden Sie Alkohol zu trinken. Er kann einige der Nebenwirkungen vergrößern. Vermeiden Sie, überhitzt oder gedörrt zu werden.
Kontraindikationen
Sie sollen Oxytrol nicht verwenden, wenn Sie zu Oxybutynin oder einem der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels allergisch sind, oder wenn Sie akuten Blutverlust, Verlust der Ton der Darmmuskulatur, Darmverschluss, Megakolon, Myasthenia gravis, obstruktive Uropathie, einseitige oder vollständige Obstruktion des Magen-Darmtraktes, unkontrollierte Engwinkelglaukom, Harnretention oder Behinderung haben. Es soll nicht von einem Kind unter 5 Jahren verwendet werden.
Mögliche Nebenwirkungen
Suchen Sie sofort nach Nothilfe, wenn Sie Hautrötungen, Juckreiz, trockenen Mund, Benommenheit, Schwindel, verschwommenes Sehvermögen, Kopfschmerzen, Schwäche, Übelkeit, Verstopfung, Schlafstörungen (Schlaflosigkeit), trockene Augen, Bauchschmerzen, unebene Herzfrequenz, Schwellungen von Gesicht, Lippen, Zunge, Schwierigkeiten beim Atmen, Nesselsucht haben. Wenn Sie andere Nebenwirkungen haben, die nicht aufgeführt sind, wenden Sie sich sofort an Ihren Arzt.
Wechselwirkung
Informieren Sie Ihren Arzt über alle Arzneimittel, die Sie einnehmen können, besonders über Antibiotika (Elithromycin, Clarithromycin, Erythromycin), antimykotische Medikamente (Fluconazol, Ketoconazol, Itraconazol), Acetylcholinesterase-Hemmer (Rivastigmin, Donepezil, Tacrin), Anticholinergika (Atropin, Clidinium, Haloperidol, Tolterodin), Pramlintide. Wechselwirkung zwischen zwei Medikamenten nicht immer bedeutet, dass Sie die Einnahme einer von ihnen aufhören müssen. Informieren Sie Ihren Arzt über alle verschreibungspflichtige und rezeptfreie Arzneimittel, Vitamine und Phytopharmaka, die Sie einnehmen.
Verpasste Dosis
Nehmen Sie die verpasste Dosis so bald wie möglich ein. Wenn es fast Zeit der folgenden Einnahme ist, lassen Sie es gerade aus und gehen Sie zu Ihrem Einnahmeplan zurück. Nehmen Sie keine Extradosis ein, um die verpasste Dosis zusammenzusetzen.
Überdosierung
Wenn Sie denken, dass Sie das Arzneimittel überdosiert haben, suchen Sie sofort nach Nothilfe. Die Überdosis-Symptome sind: ungewöhnliche Aufregung, Fieber, Erbrechen, Unruhe, schneller oder unregelmäßiger Herzschlag.
Aufbewahrung
Bewahren Sie das Arzneimittel bei der Raumtemperatur zwischen 68-77ºF (20-25ºC) weg vom Licht, der Feuchtigkeit und Hitze auf. Nicht im Badezimmer aufbewahren. Bewahren Sie alle Arzneimittel weg von Kindern und Haustieren auf.
Garantie
Die an der Web-Seite präsentierte Information hat ein allgemeines Charakter. Bemerken Sie bitte, dass diese Information für die Selbstbehandlung und Selbstdiagnose nicht verwendet werden kann. Sie sollen sich mit Ihrem Arzt oder Gesundheitsfürsorge-Berater bezüglich irgendwelcher spezifischen Instruktionen Ihrer Bedingung beraten. Die Information ist zuverlässig, aber wir geben zu, dass sie Fehler enthalten konnte. Wir sind für irgendwelche, direkte oder indirekte, spezielle oder andere Schäden nicht verantwortlich, die durch den Gebrauch dieser Information über die Web-Seite verursacht ist, und auch für Folgen der Selbstbehandlung.